Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

30.07.2017 – 07:49

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fußgängerin angefahren Marienmünster - Bredenborn, Höxterstraße, Freitag, 28.07.2017, 13.55 Uhr

Marienmünster (ots)

Ein 61 jähriger PKW Fahrer aus Marienmünster befuhr die Höxterstraße in Bredenborn in Richtung Vörden. Ausgangs einer Rechtskurve kam er, aus bisher ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn ab. Er fuhr mit seinem VW Golf über den Gehweg und stieß dabei mit einer 51 jährigen Fußgängerin zusammen die auf dem Gehweg entlang ging. Die Fußgängerin aus Marienmünster wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Weiterhin wurde das Mauerwek eines Hauses beschädigt. Der Sachschaden beträgt 5500 EUR.

Me.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell