Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Motorradfahrer übersehen Brakel, B 252, Samstag, 29.07.2017, 17.24 Uhr

Brakel (ots) - Ein 22 jähriger Ford - Fahrer aus Bad Salzufflen befuhr die B 252 von Nieheim in Richtung Brakel und wollte in Höhe Brakel nach links in die Nieheimer Straße abbiegen. Dabei übersah er den 28 jährigen Motorradfahrer der mit einer Kawasaki die B 252 aus Richtung Rheder kommend in Richtung Nieheim befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer aus Dörentrup wurde in das Krankenhaus Brakel gebracht, wo er stationär verblieb. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Schaden von 7000 EUR.

Me.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: