Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

20.07.2017 – 11:10

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unbekannter entblößt sich an der Diemel

34414 Warburg (ots)

Zwei Frauen (44- und 32- Jahre alt) hielten sich am Mittwoch, 19.07.2017, gegen 18.50 Uhr, auf einer Wiese in der Nähe des Wasserkraftwerkes an der Diemel in Warburg auf. Hierbei nahmen sie eine männliche Person in ihrer Nähe wahr, welche ohne Hose auf einer Bank saß und sexuelle Handlungen an sich vornahm. Als die Frauen sich dann entfernten, sei der Mann, diesmal mit angezogener Hose, auf ein Fahrrad gestiegen und entfernte sich ebenfalls. Der Mann wird als ca. 40 Jahre alt und 170 cm groß beschrieben. Er hatte dunkle kurze Haare und war von dunklerer Hautfarbe. Bekleidet war er mit einer hellblauen Jeanshose und einem roten T-Shirt. Zum Verlassen der Tatörtlichkeit benutzte er ein Fahrrad. Weitere Angaben von Zeugen und Hinweise zum Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800, entgegen./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell