Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Hohe Schäden durch Einbruch in Schulen

37671 Höxter (ots) - In der Nacht von Dienstag, 04.07.2017, auf Mittwoch, 05.07.2017, sind bislang unbekannte Täter in die Realschule und in die angrenzende Sekundarschule eingebrochen. In beiden Schulen wurden verschlossene Türen, Schränke und Fächer im Bereich der Schulverwaltung aufgebrochen. Hierdurch entstanden insgesamt Schäden von mindestens 5.000 Euro. Zum erlangten Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei in Höxter (Tel. 05271 - 9620) bittet um sachdienliche Hinweise./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: