Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahrradfahrer begeht Unfallflucht

32839 Steinheim (ots) - Ein 64-jähriger Fahrradfahrer aus Steinheim befuhr am Dienstag, 30.05.2017, gegen 18.45 Uhr, mit seinem Fahrrad die Anton-Spilker-Straße in Richtung Einkaufscenter. Im Kreuzungsbereich Anton-Spilker-Straße/ Sedanstraße missachtete er die Vorfahrt eines 36-jährigen Steinheimers, welcher mit seinem Seat Ibiza die Sedanstraße in Richtung Detmolder Straße befuhr und beabsichtigte in die Anton-Spilker-Straße abzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen Fahrrad und PKW, in dessen Folge sich der Fahrradfahrer eine Verletzung am Kopf zuzog. Anschließend entfernte sich der Fahrradfahrer zu Fuß unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Einkaufscenter. Hier konnte der Mann wenig später angetroffen und von einer Rettungswagenbesatzung versorgt werden. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass der Radfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Am PKW entstand kein Sachschaden./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: