Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

30.05.2017 – 13:09

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Diesel aus Arbeitsmaschine abgezapft

33014 Bad Driburg (ots)

Aus einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine sind zwischen Mittwochnachmittag, 24.05.2017 und Montagmorgen, 29.05.2017, ungefähr 60 Liter Dieselkraftstoff von bislang unbekannten Tätern abgezapft und entwendet worden. Die Tatörtlichkeit befindet sich innerhalb einer Straßenbaustelle in Bad Driburg-Herste, im Bereich der Industriestraße. Wer zur o.g. Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes festgestellt hat, wende sich bitte an die Polizei in Bad Driburg (Tel. 05253-98700)./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter