Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

22.09.2016 – 13:23

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: BMW beschädigt und Unfallflucht begangen

37671 Höxter (ots)

Die Polizei in Höxter (Tel. 05271 - 9620) bittet Zeugen einer Verkehrsunfallflucht sich zu melden. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 21.09.2016, in der Zeit von 09.45 Uhr bis 11:45 Uhr, auf dem Parkplatz hinter der Sparkasse in der Grubestraße. Eine 58-jährige Holzmindenerin hatte in der o.a. Zeit ihren dunkelgrauen 3er BMW abgestellt. Bei ihrer Rückkehr stellte sie Beschädigungen auf der Fahrerseite fest. Die Beschädigungen reichten von der Fahrertür bis zum Fahrzeugheck. Offensichtlich ist ein anderer PKW beim Ein- oder Ausparken gegen den BMW geraten. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die Schadenshöhe beträgt rund 3.000 Euro./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter