PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

19.08.2016 – 11:00

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Mit BMW auf Seat aufgefahren - drei Leichtverletzte

NieheimNieheim (ots)

Drei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Bredenborner Straße in Nieheim leicht verletzt, als am Donnerstag, 18.08.2016, gegen 17:00 Uhr, der 19-jährige Fahrer eines BMW auf einen Seat auffuhr. Ein 18-Jähriger aus Blomberg war mit dem Seat aus Richtung Bredenborn gekommen und wollte nach links in Richtung Ostwestfalenstraße abbiegen. Dabei musste er verkehrsbedingt warten, um andere Fahrzeuge passieren zu lassen. Dies erkannte der 19-Jährige auf Nieheim zu spät. Die beiden Fahrer und ein 46-jähriger Mitfahrer im Seat wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell