FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

37671 Höxter (ots) - Am Donnerstagmittag, 14.07.2016, gegen 13.00 Uhr, wurde ein Fahrradfahrer an der Albaxer Straße in Höxter durch einen Verkehrsunfall verletzt. Der 72-jährige Mann aus Höxter befuhr mit seinem Fahrrad den Fahrradweg an der Albaxer Straße in Richtung Albaxen. Hierbei benutzte er den linken Radweg. Als er sich in Höhe der Einmündung eines Schnellrestaurants befand, beabsichtigte eine 26-jährige Frau aus Höxter mit ihrem Fiat Punto, aus der Einmündung kommend, nach rechts auf die Bundesstraße 64 einzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad. Der Fahrradfahrer stürzte in der Folge zu Boden und musste verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Pkw entstand leichter Sachschaden. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: