Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Roter Caddy bei Unfallflucht beschädigt

Warburg (ots) - Nur etwa 15 Minuten hielt sich der Fahrer eines roten VW Caddy in einem Supermarkt an der Papenheimer Straße in Warburg auf. In der Zeit von 11:00 Uhr bis 11:15 Uhr am Freitag, 17.06.2016, wurde der PKW von einen anderen Fahrzeugführer auf dem Pakrplatz des Marktes touchiert. Dabei entstand ein Sachschaden an der rechten Fahrzeugseite, der mit ca. 1.500 Euro beziffert wird. Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei in Warburg, 05641 - 78800, bittet um Hinweise zu dieser Verkehrsunfallflucht. Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: