Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

19.05.2016 – 12:53

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Einbruch in Apotheke

Bad Dribrg (ots)

Eine Mitarbeiterin einer Apotheke in der Dringenberger Straße in Bad Driburg hielt sich in der Nacht zu Donnerstag, 19.05.2016, in den Geschäftsräumen auf, da sie für den "Apotheken-Notdienst" zur Verfügung stand. Gegen 04:20 Uhr vernahm sie verdächtige Geräusche an einer hinteren Eingangstür zur Apotheke. Sie stellte fest, dass bisher unbekannte Täter die Tür aufgebrochen hatten. Personen traf sie nicht mehr an. Ob etwas entwendet wurde, konnte bei der Anzeigenaufnahme noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei in Bad Driburg, 05253 - 98700, fragt nun nach Hinweisen zu diesem Einbruch. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter