Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

12.05.2016 – 11:37

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Geldbörsen aus Gehöft entwendet

33034 Brakel (ots)

Aus einem Gehöft an der Nethetalstraße in Brakel-Rheder sind am Mittwochvormittag, 11.05.2016, in der Zeit von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr, zwei Geldbörsen entwendet worden. Während der 74-jährige Bewohner des Gehöftes Arbeiten im Garten durchführte, gelangten der oder die Täter unbemerkt in das Haus und begangen den Diebstahl. Da sich das Gehöft direkt in der Ortsmitte von Rheder, an der B252, befindet, hofft die Polizei in Höxter (Tel. 05271 - 9620) auf Zeugen, die Hinweise zu verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter