Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

16.11.2015 – 11:57

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Graffiti an Schulen und Bahnunterführung

33034 Brakel (ots)

Unbekannte Täter beschmierten zwischen Freitag, 13.11.2015, 18:00 Uhr und Sonntag, 15.11.2015, 07:30 Uhr, 12 Stellen am Petru-Legge-Gymnasium und der Gesamtschule in Brakel, Am Bahndamm, mit Graffiti. Der entstandene Schaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Am Samstag, 14.11.2015, gegen 12:50 Uhr, wurde der Polizei eine Sachbeschädigung durch Graffiti an der Bahnunterführung in der Brakeler Straße in Brakel gemeldet. Im Bereich der Unterführung für Fahrradfahrer und Fußgänger wurden die Wände innen und außen besprüht. Da im Bereich der Bahnunterführung rechtsextreme Parolen und Symbole, sowie ausländerfeindliche Sätze aufgebracht wurden, hat der Staatsschutz die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter