Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Drei PKW aufgebrochen - Polizei sucht Hinweisgeber

33034 Brakel (ots) - In Brakel sind in der Zeit von Montag, 09.11.2015, 06:00 Uhr, bis Mittwoch, 11.11.2015, 11:00 Uhr, ein Daimler Benz und ein Wohnmobil aufgebrochen worden. Die beiden Fahrzeuge waren auf einem Firmenparkplatz im Gewerbegebiet Rieseler Feld abgestellt. Am Bahndamm, auf dem Parkplatz des Bahnhofs in Brakel wurde in einen schwarzen BMW eingebrochen. Der PKW war dort zwischen Dienstag, 10.11.2015, 06:15 Uhr und Mittwoch, 11.11.2015, 07:30 Uhr, abgestellt. Es kann derzeit noch nicht gesagt werden, ob Wertgegenstände aus den Fahrzeugen entwendet wurden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Die Polizei in Höxter (Tel. 05271 - 9620) bittet Zeugen und Hinweisgeber sich zu melden. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: