Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

12.11.2015 – 13:06

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unbekannter Täter versucht in Geschäft einzubrechen - Schaufensterscheibe beschädigt

33014 Bad Driburg (ots)

Ein unbekannter Täter versuchte am Mittwoch, 11.11.2015, gegen 19:30 Uhr, die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in Bad Driburg, Lange Straße, mittels eines unbekannten Werkzeugs zum Zersplittern zu bringen. Als eine Zeugin auf den Täter aufmerksam wurde, lief dieser in Richtung Bahnhofstraße davon. Der mutmaßliche Täter wird als wahrscheinlich männlich, von schlanker Figur und ca. 165 cm groß beschrieben. Bekleidet war die Person mit einem hellblauen Kapuzenpullover. Die Kapuze war über den Kopf gezogen. An der Schaufensterscheibe entstand ein Schaden von 750 Euro. Die Polizei sucht weitere Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Driburg (05253 - 98700) entgegen. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter