Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

15.10.2015 – 12:12

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: 18-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Höxter (ots)

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Donnerstag, 15.10.2015, gegen 06:20 Uhr, ein 18-jähriger Suzuki-Fahrer aus Bevern schwer verletzt. Der junge Fahrer befuhr die Bundesstraße 83 von Höxter-Stahle in Richtung Bodenwerder-Heinsen. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sichmit seinem Auto mehrfach im Graben. Der 18-Jährige wurde durch dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der total beschädigte Suzuki wurde von der Unfallstelle abgeschleppt. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter