Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

12.10.2015 – 13:08

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Autofahrer stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Bad Driburg (ots)

Auf der Breslauer Straße in Bad Driburg kontrollierte eine Streifenbesatzung der Driburger Polizei am Montag, 12.10.2015, gegen 00:30 Uhr, den Fahrer eines Opel Vectra. Im Laufe der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 32-Jährige offensichtlich unter dem Einfluss von Akohol und Drogen stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Mann muss jetzt nicht nur mit einem Bußgeldverfahren rechnen. Die Führerscheinstelle wird zudem Überprüfen, ob der Führerschein entzogen wird. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter