Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Sexualtäter ermittelt und festgenommen

34434 Borgentreich (ots) - Am Donnerstagnachmittag, 08.10.2015, wurde die Polizei zu zwei Vorfällen nach Borgentreich gerufen. Beim ersten Sachverhalt gab eine 15-jährige Jugendliche an, dass sie durch eine unbekannte männliche Person angesprochen und im weiteren Verlauf auch ans Gesäß gefasst wurde. Zu weiteren Handlungen ist es nicht gekommen, da die Jugendliche die Flucht ergriff. Kurz darauf wurde eine männliche Person gemeldet, welche sich unsittlich vor Kindern gezeigt habe. Angaben von Zeugen und die Ermittlungen der Polizei führten zu einem 29-jährigen Bewohner der Asylunterkunft in Borgentreich. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: