Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Drogenpflanzen im Schlafzimmer gezüchtet

Drogenplantage im Schlafzimmer
Drogenplantage im Schlafzimmer

Warburg (ots) - In seinem Schlafzimmer hat ein 25-jähriger Warburger Drogenpflanzen angebaut. Bei einer Durchsuchung der Wohnung am Mittwoch, 07.10.2015, entdeckten Ermittler des Kriminalkommissariats Warburg die professionelle Cannabis-Indoorplantage. Insgesamt wurden 30 Cannabispflanzen in verschiedenen Größen und weiteres Beweismaterial beschlagnahmt. Der 25-jährige Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen. Nach erfolgter Vernehmung konnte er wieder entlassen werden. Die weiteren Ermittlungen, auch bezüglich weiterer Mittäter, werden im Warburger Kommissariat geführt. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: