Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Elektrorad entwendet

34414 Warburg (ots) - Aus einer Garage heraus, wurde am Samstag, 26.09.2015, zwischen 16:00 Uhr und 17:45 Uhr, ein E-Bike entwendet. Die Garage befindet sich neben dem Wohnhaus der Geschädigten in der Ernst-Barlach-Straße in Warburg. Ein bislang unbekannter Täter entwendete ein Elektrofahrrad der Marke "Steppenwolf". Das Fahrrad hat die Farbe mattschwarz. Es hat eine 28 Zoll Bereifung, eine 8-Gang Nabenschaltung, sowie ein grünes Seilschloss mit Zahlencode. Der Akku ist im Gepäckträger eingeschoben und am Lenker befindet sich eine schwarze Lenkradtasche. Es entstand ein Schaden von 2.300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Warburg (05641 - 78800) entgegen. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: