Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

28.09.2015 – 11:47

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Betrunkener fährt Schlangenlinie

33031 Bad Driburg (ots)

Am Sonntag, 27.09.2015, gegen 07:10 Uhr, bemerkte ein aus Richtung Paderborn kommender PKW-Fahrer, dass vor ihm ein Opel-Astra in Schlangenlinie die Bundesstraße 64 in Richtung Bad Driburg herfuhr. Da der Fahrer des Opel-Astra nur mit Mühe die Fahrspur halten konnte, informierte der Zeuge die Polizei. Diese konnte das Fahrzeug kurze Zeit später auf dem Arnold-Janssen-Ring in Bad Driburg anhalten und kontrollieren. Bei dieser Kontrolle stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der 57-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Dem Mann aus Nieheim wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung