Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

26.09.2015 – 08:14

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: 16-Jähriger verprügelt: Polizei sucht Zeugen

Höxter (ots)

Am späten Freitagabend kam es in der Möllinger Straße auf dem Huxori-Markt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Im weiteren Verlauf wurde ein 16-jähriger Jugendlicher von drei bisher unbekannten Personen geschlagen und getreten. Der junge Mann musste mit Kopfverletzungen in das Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Höxter (Tel. 05271-9620) bittet um Unterstützung und fragt: Wer hat am Freitagabend gegen 22.30 Uhr in der Möllinger Straße (Hof hinter der Volkshochschule) die Auseinandersetzung beobachtet und kann Hinweise auf die Täter und den Tathergang geben?

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter