Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

25.09.2015 – 13:28

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Trotz Drogenkonsums ans Steuer gesetzt

34414 Warburg (ots)

Ein 33-jähriger Warburger befuhr am Donnerstag, 24.09.2015, gegen 19:25 Uhr, mit seinem Ford Fiesta, die Straße Am Heideweg in Warburg, in Fahrtrichtung Paderborner Tor. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch die Polizei Warburg, wurde ein Drogenvortest durchgeführt. Da auch weitere Anzeichen für einen Drogenkonsum sprachen, wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Die anschließende Weiterfahrt wurde ihm untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter