Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zeugin stellt Brandgeruchfest, Essen auf dem Herd vergessen

Bad Driburg (ots) - Eine aufmerksame Zeugin aus Dringenberg meldete sich am Freitag, dem 5.6.2015 gegen 19.30 Uhr bei der Feuerwehr und meldete Brandgeruch aus einer Wohnung Suffelmühle. Die eingesetzte Feuerwehr Dringenberg öffnete gewaltsam die Wohnungstür. Schnell war die Ursache des Brandgeruches gefunden: Auf dem eingeschalteten Herd stand ein Topf, dessen Inhalt stark angekohlt war. Die Bewohnerin war nicht zu Hause. Das Essen war nicht mehr genießbar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: