Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Brand eines Kuhstalls in Daseburg

34414 Warburg (ots) - Am Montag, 18. Mai 2015, gegen 08:30 Uhr, brach ein Feuer in einem Kuhstall eines Milchviehbetriebes in Warburg-Daseburg aus. Die betroffenen Kühe konnten vom Landwirt und seinen Helfern unversehrt in Sicherheit gebracht werden. Strohrundballen, welche unter einem Dach des Stalls gelagert wurden, gerieten ebenfalls in Brand. Der betroffene Stall brannte anschließend vollständig aus. Da auf dem Stalldach eine großflächige Photovoltaikanlage installiert war, beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 400.000 Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Landstraße 838, zwischen Daseburg und Rösebeck, gesperrt und der Fahrzeugverkehr ab-und umgeleitet werden. Die Brandursache ist noch unbekannt. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: