Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

20.04.2015 – 12:38

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Dieseldiebstahl am Güterbahnhof - Polizei fasst Täter

Warburg (ots)

Warburg, Montag, 20.04.2015 Gegen 00:05 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 35-Jährigen, der am Güterbahnhof Warburg in seinem geparkten Pkw BMW saß. Der äußerst nervöse Fahrer veranlasste die Beamten, genauer hin zu schauen. Im Kofferraum des Fahrzeuges fanden sie vier gefüllte Kanister Diesel, Ölhandschuhe und einen etwa 1,5 m langen Schlauch. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Diesel aus zwei Dieselloks abgezapft worden war. Dem Täter erwartet nun eine Starfanzeige. /Ma

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter