Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

01.04.2015 – 11:18

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verursacher flüchtet von Unfallstelle

Bad Driburg (ots)

Einen Sachschaden von ca. 2.000 Euro hat ein bisher unbekannter Fahrzeugführer in der Nacht von Montag, 30.03.2015 auf Dienstag, 31.03.2015, verursacht. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, entfernte er sich von der Unfallstelle. Eine 52-Jährige hatte ihren PKW Mercedes am Montagabend in der Von-Vincke-Straße in Bad Driburg abgestellt. AM Nächsten Morgen musste sie den Schaden an der hinteren Stoßstange feststellen. Hinweise auf den möglichen Verursacher nimmt die Polizei in Bad Driburg, 05253 - 98700, entgegen. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter