Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

10.02.2015 – 10:57

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: PKW stoßen zusammen - Eine Person leicht verletzt

Warburg -Scherfede (ots)

Am Montag, 09.02.2015, verließ gegen 13:30 Uhr ein 63-Jähriger mit seinem Opel Astra die BAB 44 und bog nach rechts auf die Bundesstraße 7 in Richtung Scherfede ab. Kurz darauf beabsichtigte er zu wenden, um in Richtung Marsberg zu fahren. Beim Wenden übersah der Opel-Fahrer eine sich von hinten nähernde Fahrerin in ihrem Daimler Chrysler. Obwohl die 57-jährige Fahrerin noch versuchte auszuweichen, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Daimler kam nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr den dortigern Straßengraben und überfuhr einen Vorwegweiser zur Autobahn. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Der Pkw Daimler war so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 17.500 Euro.

Ma.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1274
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter