Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

18.01.2015 – 10:38

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Festnahme nach PKW-Diebstahl

37688 Beverungen (ots)

Festnahme nach PKW-Diebstahl

Beverungen, Samstag, 17.01.2015

Im Rahmen der Fahndung nach dem in der Nacht zu Sonntag, 11.01.2015 in Höxter entwendeten PKW Audi Q 5 (Pressebericht vom 13.01.2015) wurde das Fahrzeug am Samstagnachmittag durch Polizeibeamte in Beverungen, Dalhauser Straße angehalten. Am PKW befanden sich zu diesem Zeitpunkt entwendete Kennzeichen aus dem Bereich Göttingen. Der 25-jährige Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Ihm wurde darüber hinaus eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht des Fahrens unter BTM-Einfluss bestand. Am Vormittag war dieses Fahrzeug bereits in Nieheim aufgefallen, als der Fahrer an einer Tankstelle in der Straße Alersfelde tankte und sich dann ohne zu bezahlen entfernte.

Hei

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter