Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

05.01.2015 – 10:59

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Sachbeschädigung in der Dunkelheit - Mercedes praktisch zerstört

Steinheim (ots)

(Mats) Unbekannte Vandalen haben am frühen Sonntagmorgen (4. Januar) in Steinheim einen Wagen schwer beschädigt. Die Polizei geht von einem wirtschaftlichen Totalschaden aus.

Der schwarze Mercedes parkte in der Straße "Hinter der Mauer". Zwischen 0.30 Uhr und 9 Uhr wüteten die Täter am Wagen: Sie traten mehrere Beulen ins Fahrzeug, zerstachen alle Reifen, zerschlugen die Front- und linke Seitenscheibe und verbogen die Antenne. Zudem traten sie die Außenspiegel ab. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen: "Wer hörte die Scheiben klirren? Wer sah die Täter davon rennen?" Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Höxter (Telefon: 05271 9620) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter