Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Nach Unfall geflüchtet

33014 Bad Driburg (ots) - Nach Unfall geflüchtet

Bad Driburg, Mittwoch, 24.12.2014 - Donnerstag, 25.12.2014

In der Zeit zwischen Heiligabend 17:00 Uhr und 1. Weihnachtstag 13:30 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen einen in der Lange Straße abgestellten VW Sharan und beschädigte diesen. Der Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000,- Euro gekümmert zu haben. Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei in Bad Driburg (Tel.: 05253-98700) entgegen.

Hei

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: