Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Pkw prallt auf haltenden Pkw - 55-Jähriger Autofahrer verletzt

Warburg (ots) - (Mats) Kurz vor der Kreisgrenze sind am Montag (22. Dezember) bei Diemelstadt-Wrexen zwei Autos zusammen gestoßen. Ein Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Gegen 17.15 Uhr hatte eine Frau mit ihrem Wagen die B 7 in Richtung Marsberg-Westheim befahren. Kurz hinter der Abfahrt nach Wrexen prallte die 79-Jährige mit ihrem Mercedes gegen einen Land Rover; dessen 55-Jähriger Fahrer hatte in Höhe einer Grundstückszufahrt verkehrsbedingt angehalten. Der 55-Jährige verletzte sich bei dem Auffahrunfall leicht. Er wollte selbständig einen Arzt aufsuchen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: