Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Diebe im Bergheimer Industriegebiet - 40 Räder abgeschraubt

Steinheim (ots) - (Mats) 40 Reifen haben unbekannte Täter in den letzten Wochen in Bergheim erbeutet. Sie montierten die Räder von rund einem Dutzend Autos ab.

Die Diebe betraten zwischen dem 7. November und 1. Dezember das eingezäunte Grundstück im Bergheimer Industriegebiet. Auf der Parkfläche an der Schulze-Delitzsch-Straße standen insgesamt 18 Kleintransporter. Die Täter bockten elf der postgelben VW Crafter auf. Sie schraubten fachgerecht 40 Kompletträder ab und entkamen. Die Räder haben einen Wert von rund 8.000 Euro. Zum Abtransport dürften die Ganoven ein oder mehrere größere Fahrzeuge benutzt haben. "Wer hat den Diebstahl nahe der Ostwestfalenstraße beobachtet?", fragt die Kripo Höxter. Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: