Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Entwendeter Roller bei Verkehrskontrolle aufgefallen

Brakel (ots) - Einer Streifenbesatzung der Höxteraner Polizei fiel am Montag, 10.11.2014, gegen 19:20 Uhr, auf der Schützenstraße in Brakel ein Roller der Marke MBK auf. Dieser war nicht zugelassen, zudem wies er erhebliche Mängel auf. Es ergab sich der Verdacht, dass der Roller entwendet war. Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 21-Jährige Fahrer aus Brakel den Roller im Laufe des Tages in der Rudolphistraße aus einer Garage, in die er durch ein Fenster eingestiegen war, entwendet hatte. Das Fahrzeug wurde zur Eigentums- und Spurensicherung sichergestellt. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: