Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Tödlicher Verkehrsunfall

Willebadessen (ots) - Willebadessen, L 763, Samstag, 13.09.2014, 20:55 Uhr,

Bei einem Unfall auf der L763 zwischen Fölsen und Willebadessen ist am Samstagabend ein 44-jähriger Pkw-Führer aus Willebadessen ums Leben gekommen. Im Bereich der Abfahrt nach Altenheerse kam er aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Straßenbaum. Der Pkw schleuderte herum und fing sofort Feuer. Der Fahrzeugführer verstarb noch an der Unfallstelle. Um seine Angehörigen kümmerten sich Notfallseelsorger. Die Feuerwehr Willebadessen übernahm vor Ort die Lösch- u. Bergungsarbeiten. Der Streckenabschnitt wurde für die Unfallaufnahme für drei Stunden gesperrt. /Ar.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: