Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Alkoholisierter Quadfahrer verursacht Verkehrsunfall

Höxter (ots) - Mit seinem Quad befuhr ein 24-Jähriger einen Wirtschaftweg in Höxter-Brenkhausen. Als er am Donnerstag, 14.08.2014, gegen 18:30 Uhr, zwischen abgestellten PKW wenden wollte, stieß er gegen einen parkenden Daimler Benz. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 1.800 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die hinzu gerufenen Polizeibeamten fest, dass der junge Fahrer aus Höxter vor Antritt der Fahrt Alkohol konsumiert hatte. Daher wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein des 24-Jährigen sichergestellt. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: