Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

07.08.2014 – 12:12

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Parfüm entwendet - Mann wendet Gewalt an

33014 Bad Driburg (ots)

Mittwoch, 06.08.2014,

Gegen 17:30 Uhr betrat ein Pärchen mit südeuropäischem Aussehen eine Drogerie in der Lange Straße. Während das Pärchen versuchte, die Verkäuferin abzulenken, bemerkte diese, wie die Frau einen Artikel in ihre Handtasche steckte. Zur Rede gestellt, kam daraufhin der Mann zu der Verkäuferin und drückte ihr heftig und schmerzhaft die Hand. Anschließend verließen beide das Geschäft ohne zu bezahlen. Entwendet wurde ein hochwertiges Parfüm für über 50 Euro. Wer Hinweise auf das Pärchen gegen kann, wende sich bitte an die Polizei in Bad Driburg (Tel.: 05253 / 9870-0).

Ma.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1274
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter