Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Gedenktafel in Wehrden beschädigt

Beverungen (ots) - Eine Gedenktafel, die außerhalb der Ortschaft Beverungen-Wehrden in der Gemarkung Unter dem Steinberg nördlich des Dorfes aufgestellt war, wurde innerhalb der letzten Wochen durch Vandalismus beschädigt. Die Tafel erinnert an Kinder aus Wehrden, die bei einem Bombenangriff im zweiten Weltkrieg zu Tode kamen. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, bittet um Hinweise auf verdächtige Personen, die für die Sachbeschädigung in Frage kommen. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: