Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Frau bei Verkehrsunfall verletzt

Höxter (ots) - Eine 31-Jährige aus Höxter wurde am Dienstag, 29.07.2014, gegen 13:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall bei Höxter verletzt. Die befuhr mit ihrem PKW VW Polo die Kreisstraße 45 aus Richtung Höxter-Corvey und wollte an der Einmündung zur Kreisstraße 46 nach rechts in Richtung Lüchtringen abbiegen. Dazu hielt sie am dortigen Stoppschild an. Ein 58-jähriger Boffzener, der mit seinem PKW Opel Vivaro auf der gleichen Strecke unterwegs war, fuhr hier auf den stehenden PKW der 31-Jährigen auf. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: