Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Diebe brechen Nieheimer Kiosk auf - Ohne Beute geflüchtet

33039 Nieheim (ots) - (Mats) In einen Nieheimer Kiosk wollten Unbekannte zur Nachtzeit eindringen.

Die Diebe versuchten sich an der Glasfront des Lotto-Geschäfts in der Marktstraße: Sie hebelten zwischen 19 Uhr am Dienstag (15. Juli) und 6.30 Uhr am Mittwoch an der Scheibe herum. Diese zerbrach und die Einbrecher suchten das Weite. Offenbar nahmen sie nichts mit. Wer den Krach gehört oder die Diebe weglaufen sah wird gebeten, sich mit der Kripo Höxter in Verbindung zu setzen. Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: