Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Drei Fahrräder an Hecke gelehnt - Eigentümer gesucht

Herrenlos an Hecke - Herrenrad Fischer. Foto: Polizei
Herrenlos an Hecke - Herrenrad Fischer. Foto: Polizei

37688 Beverungen (ots) - (Mats) Die Kripo Höxter sucht die Besitzer von drei Fahrrädern. Diese wurden im Stadtgebiet von Beverungen abgestellt. Bislang hat sich kein Eigentümer gemeldet. Den Rädern ist gemeinsam, dass alle von Unbekannten an eine Hecke angelehnt wurden. Am Freitag, 11. April 2014, fand ein Mann ein blau-schwarzes Rad der Marke "Kalkhoff". Das Herrenrad stand in Dalhausen an einer Hecke am Krähenberg.

Am Freitag, dem 25. April , meldete sich eine Frau aus dem Jahnweg in Beverungen: Dort stand sein einigen Tagen ein Mountainbike der Marke "Phoenix-Outdoor". Das schwarze Bike hat weiße Hörnchenlenker.

Ein herrenloses schwarzes "Fischer-Herrenrad" meldete am 30. Juni ein Mann aus Würgassen. Das Bike lehnte an einer Hecke am Ortseingang Würrigser Straße.

Die Eigentümer der Fahrräder können sich mit der Kripo Höxter, Telefon: 05271 9620, in Verbindung setzen. Fotos der Bikes sind auch auf der Internetseite der Polizei Höxter, www.polizei.nrw.de/hoexter, hinterlegt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: