Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

10.06.2014 – 11:00

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Einbruch in Autohaus

Höxter (ots)

Einen Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro richteten bisher unbekannte Täter an Fahrzeugen eines Autohauses an der Holzmindener Straße in Höxter-Stahle an. In der Nacht von Pfingstsamstag, 07.06.2014, auf Pfingstsonntag, 08.06.2014, verschafften sie sich Zugang zu dem umzäunten Betriebsgelände. Dort brachen die Täter insgesamt elf PKW der Marke BMW auf. Aus den Fahrzeugen wurden Navigationsgeräte ausgebaut. Die Täter wurden offensichtlich vor Ort gestört. Das Diebesgut, aber auch Einbruchswerkzeug blieben am Tatort zurück. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, fragt daher, wer in der Tatnacht verdächtige Fahrzeuge oder Personen beobachtet hat, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter