Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter

09.05.2014 – 10:29

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Diebe zerstören Autoscheibe - Geldbörse gestohlen

37671 Höxter (ots)

(Mats) Einen geparkten Pkw haben unbekannte Täter am Donnerstag (9. Mai) in Höxter aufgebrochen. Sie erbeuteten eine Tasche und einen Korb. An einem nahe stehenden weiteren Wagen wurde ein Reifen zerstochen.

Zwischen 17 Uhr und 21.40 Uhr schlugen die Diebe die Scheibe beim schwarzen Opel ein. Das Fahrzeug stand zu dieser Zeit auf dem Parkplatz des Berufskollegs an der Straße "Im Flor". Sie rafften einen Einkaufskorb und eine Handtasche an sich und flüchteten unerkannt. In der Tasche lag das Portemonnaie mit etwas Geld, Bankkarten und Papieren.

Praktisch zur gleichen Zeit beschädigten Unbekannte einen in unmittelbarer Nähe geparkten Wagen: Die Fahrerin fand den Focus mit einem platten Reifen vor. Ein Täter hatte auf den Reifen eingestochen. Hinweise zu den beiden Straftaten nimmt die Kripo in Höxter (Telefon: 05271 9620) entgegen. Die Polizisten geben den Hinweis, in geparkten Fahrzeugen keine Wertgegenstände liegen zu lassen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter