Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Trecker biegt ab - Auto überholt und knallt gegen Trecker-Anhänger

34414 Warburg (ots) - (Mats) Am Dienstagnachmittag (25. März) ist bei Warburg ein Auto gegen einen Traktor mit Anhänger geprallt. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 2.700 Euro.

Gegen 15.30 Uhr hatte ein 70-Jähriger mit seinem Traktor die L 838 von Warburg in Richtung Daseburg befahren. Er bog mit seinem blauen Ford-Traktor nach links in den "Sielheimer Weg" ab. Hinter dem Trecker mit Anhänger hatte sich eine Fahrzeugschlange gebildet. Bereits vor dem Abbiegen setzte ein 18-Jähriger mit seinem Suzuki Ignis zum Überholen von Schlange und Traktor an. Der Suzuki prallte frontal gegen den Anhänger. Bei dem Unfall blieben alle Beteiligten unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2.700 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: