Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Randalierer ins Polizeigewahrsam

34414 Warburg (ots) - Randalierer ins Polizeigewahrsam

Warburg, Freitag, 21.03.2014

Am Freitagabend randalierte ein 25-jähriger Mann in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße, nachdem er seine Zeche nicht bezahlen wollte. Im weiteren Verlauf beschädigte er die Eingangstür der Gaststätte. Da sich der stark alkoholisierte Mann nicht beruhigte, mussten die einschreitenden Polizeibeamten ihn in Gewahrsam nehmen, um weitere Straftaten zu verhindern.

Hei

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: