Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Borgentreich (ots) - Mit seinem LKW MAN befuhr ein 59-Jähriger aus dem Kreis Soest die Bundesstraße 241 von Borgentreich in Richtung Warburg. Möglicherweise auf Grund gesundheitlicher Probleme kam er kurz hinter Borgentreich nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen kolliedierte er mit drei Bäumen. An dem LKW, der keine Ladung geladen hatte, entstand Totalschaden. Er musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Für die Bergung mussten zunächst Straßenbäume durch die Straßenmeisterei gefällt werden. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: