Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unbekannter bricht in leerstehende Wohnung ein - Türscharniere gestohlen

34439 Willebadessen (ots) - (Mats) Ein Einbrecher hat in der letzten Woche ein Mehrfamilienhaus in Borlinghausen heimgesucht. Sein Ziel war offenbar nur das Metall an einer Tür.

Zwischen Samstag (28. Dezember), 18 Uhr, und Sonntag (5. Januar), 16.30 Uhr, stieg der Täter in das zweistöckige Mehrfamilienhaus in der "Drift" ein. Aus der leerstehenden Wohnung im ersten Obergeschoss schraubte er drei Scharniere der Balkontür ab. Die Balkontür fiel zu Boden, der Türrahmen wurde beschädigt. Die Kripo in Warburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Telefon: 05641 78800.

"Seien Sie wachsam und verschließen Sie die Haustür", rät die Polizei. Gerade in Häusern mit mehreren Wohnungen und Parteien ist es wichtig zu kontrollieren, wer ins Haus kommt. So schützt man nicht nur die eigenen Wände, sondern bewahrt auch seine Mitmenschen vor Schaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: