Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

18.06.2019 – 12:10

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Nach Unfall schwer verletzt

Hallenberg (ots)

Ein 16-jähriger Junge wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Straße "Auf der Halle" am Montag gegen 20.45 Uhr schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Schüler auf der Ackerschiene eines Traktors mit. Bei der Anfahrt einer steilen Zufahrt stürzte der Junge unbemerkt vom Fahrzeug. Als der 16-jährige Treckerfahrer an der Steigung schalten musste, rollte der Trecker zurück. Hierbei überrollte das Fahrzeug den Jungen. Der Hallenberger konnte direkt nach dem Unfall aufstehen. Durch den Rettungsdienst wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis