Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

07.03.2019 – 11:47

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Arnsberg

Im Zeitraum zwischen Sonntag 12 Uhr und Mittwoch 14:30 Uhr verschafften sich Unbekannte Zugang zu dem Geräteschuppen eines Anglervereins in der Straße "Am Hasbach". Die Täter rissen Bretter des Schuppens heraus um ins Innere zu gelangen und klauten ein Gartenwerkzeug.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Arnsberg

In der Zeit von Dienstag 22:30 Uhr und Mittwoch 8:45 Uhr versuchten Unbekannte in eine Tierarztpraxis in der Arnsberger Straße einzubrechen. Die Täter schafften es weder die Eingangstür noch die Fenster aufzubrechen. Sie flüchteten ohne die Praxis betreten zu haben.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 13
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis