Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

31.07.2018 – 10:02

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Bestwig: In ein Vereinsheim in der Straße Am Dümel wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebrochen. Hier wurden diverse Gegenstände entwendet. Täterhinweise liegen nicht vor. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Arnsberg: Am Hellefelder Bach wurde zwischen Donnerstag und Montag in eine Tennishalle eingebrochen. Hier wurden zwei Fenster aufgehebelt und diverse Gegenstände entwendet.

In eine Kneipe in der Röhrstraße in Hüsten drangen in der Nacht von Sonntag auf Montag unbekannte Täter ein. Die Täter hebelten eine Tür auf und entwendeten diverse Gegenstände. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung